Therapiegebiete

Kamillosan® Liquidum

Anwendungsbereiche für Mund & Rachen

  • Zur Mundspülung und zum Gurgeln:
    Bei Entzündungen der Mundhöhle, des Rachens, des Zahnfleisches, bei üblem Mundgeruch
  • Zum Inhalieren und als Gesichtsdampfbad:
    Bei Schnupfen, Entzündungen der Nasennebenhöhlen, Bronchitis. Als unter-stützende Massnahme bei unreiner Haut, Pusteln, Mitessern (Akne vulgaris)
  • Zu Pinselung (unverdünnt):
    Bei Entzündungen der Mundschleimhaut, des Zahnfleisches, Parodontose, Zahnfleischbluten

Kamillosan® Liquidum ist in Flaschen zu 100 ml, 250 ml oder 500 ml in Ihrer Apotheke und Drogerie erhältlich.

Bitte lesen Sie die Packungsbeilage und lassen Sie sich von einer Fachperson beraten.

Packungsbeilage
Kamillosan® Liquidum