Therapiegebiete

Behandlung

Der Arzt kann Genitalwarzen auf unterschiedliche Arten behandeln. Alle Behandlungen sind jedoch nur äusserlich möglich.

Dabei überleben aber meist Viren in gesund erscheinenden Hautbezirken, die mit den meisten Methoden nicht “erfasst„ werden.

Ein Wiederauftreten der Genitalwarzen ist deshalb leider häufig, man nennt dies Rezidiv. Je nach Behandlungsmethode treten Genitalwarzen wieder häufiger oder seltener auf.

Die Wahl der Behandlungsart hängt von Ort, Grösse, Virustyp und Lokalisation der Genitalwarzen ab. Einige Therapieformen erstrecken sich über einen längeren Zeitraum, und der Behandlungserfolg wird in kleinen Schritten erzielt. Dies erfordert sowohl vom Arzt als auch vom Patienten einiges an Geduld.

Eine enge Zusammenarbeit zwischen Arzt und Patient ist hier von Vorteil.