Therapiegebiete

bluthochdruck

Eine Zeitbombe, deren Ticken man nicht hört

In der Schweiz hat jede siebte erwachsene Person einen zu hohen Blutdruck (Hypertonie), ein Drittel davon, ohne es zu wissen.

Ein erhöhter Blutdruck verursacht nur selten Beschwerden. Dies bedeutet aber nicht, dass Bluthochdruck harmlos ist, ganz im Gegenteil: wird eine Hypertonie nicht behandelt, so erhöht sich das Herzinfarkt-oder Hirnschlagrisiko um das Doppelte bis Zehnfache. Ein nicht behandelter zu hoher Blutdruck ist wie eine Zeitbombe, deren Ticken man nicht hört.

  • Der Blutdruck
  • Blutdruckmessung
  • Hoher Blutdruck - was tun?